zwei Hände formen ein Herz
Sehnsüchte in Beziehungen lassen sich mit nur ein paar Tipps recht einfach eindämmen.

Gerad wenn sich die Beziehung noch in der Anfangsphase befindet, dann ist die Sehnsucht nach dem Partner umso größer, wenn er gerade nicht bei einem ist. Zu gerne hätte man seinen Herzensmenschen 24 Stunden um sich und würde ihn am liebsten gar nicht mehr gehen lassen. Doch manchmal haben Sehnsüchte in Beziehungen auch andere Gründe. So kann die Sehnsucht nach Eigenschaften, die der Liebste nicht hat oder auch die Sehnsucht nach einer vergangenen Partnerschaft die Beziehung ziemlich leiden lassen. Damit eure Beziehung nicht weiter mit dem Beziehungsproblem zu kämpfen hat, zeigen wir euch in diesem Beitrag, wie ihr eure Sehnsüchte in den Griff bekommen könnt.

Vermeidet Kontaktpausen

Gerade wenn der Liebste für eine längere Zeit nicht bei dir sein kann, solltet ihr unbedingt regelmäßigen Kontakt haben. Schriebt euch kurze Nachrichten oder telefoniert jeden Abend miteinander. Nur so habt ihr das Gefühl trotz der Entfernung nah bei eurem Partner zu sein und könnt so das Gefühl der Sehnsucht relativ leicht eindämmen.

Vermeidet Eifersuchtsanfälle

Vor allem dann, wenn der Liebste Zeit mit anderen Leuten verbringt, kann es vorkommen, dass man recht schnell eifersüchtig wird. Die Eifersucht sollte jedoch auf jeden Fall vermieden werden, da sie die Sehnsüchte nur noch verschlimmert. Zu schnell entsteht dann ein nicht endender Teufelskreis. Aus diesem Grund solltet ihr versuchen die negativen Gefühle der Eifersucht erst gar nicht in eure Beziehung eindringen zu lassen. Oft helfen Ablenkungen durch Freunde oder Hobbys die Eifersucht und somit auch die Sehnsüchte zu verhindern.

Mache dich selbst stark

Oft können Sehnsüchte auch durch ein mangelndes Selbstwertgefühl entstehen. Gerade dann ist es wichtig sich Zeit für sich zu nehmen und zu versuchen sein Selbstbewusstsein zu verstärken. Mach dir Gedanken darüber was du an dir gut findest und werde dir bewusst, dass dein Liebster dich genau aus diesen Gründen liebt. Du bist perfekt so wie du bist! Nur wenn du dir dessen bewusst bist, kannst du auch ein zufriedenes Leben und eine glückliche Beziehung führen.

Ablenkung als Hilfe

Freunde umarmen sich
Sich mit Freunden treffen oder etwas für sich selbst machen, hilft am besten seine Sehnsüchte einzudämmen.

Wie auch bei Eifersuchtsanfällen kannst du deine Sehnsucht recht einfach durch Ablenkungen in den Griff bekommen. Wie wäre es mal wieder mit ein bisschen Sport oder einem Besuch bei der Kosmetikerin? Nimmt dir doch einfach mal ein bisschen Zeit für dich oder treffe dich mit ein paar Freunden. Du wirst sehen, deine Sehnsüchte verschwinden dann wie im Flug.

Baut Vertrauen auf

Vertrauen ist der Grundbaustein einer erfolgreichen Beziehung. Ist kein gewisses Maß an Vertrauen vorhanden, so kommt es recht schnell zum Scheitern einer Beziehung. Bist du dir bewusst, dass du deinem Liebsten voll und ganz vertrauen kannst, so werden deine Sehnsüchte auch nicht so groß sein. Deswegen macht euch öfters bewusst, wie sehr ich euch vertraut und zeigt euch, dass ihr ein wichtiger Teil in dem Leben des jeweils anderen seid.

Lass deine Vergangenheit los

Gerade wenn man sich frisch getrennt hat, leidet man sehr stark unter Liebeskummer und hat besonders große Sehnsüchte nach der vergangenen Beziehung. Manchmal befindet man sich aber auch schon in einer neuen Beziehung und sehnt sich unterbewusst dennoch nach dem Expartner bzw. der letzten Partnerschaft. Doch das ist falsch! Lasst die Vergangenheit hinter euch und blickt nach vorne in die Zukunft. Nur so werdet ihr ein glückliches Leben führen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here