Eifersucht in Fernbeziehungen

Eifersucht in Beziehungen zählt wohl zu den häufigsten Beziehungsproblemen, welche meistens nicht gelöst werden können und so zur Trennung führen. Für Pärchen, welches gezwungener Maßen weit weg voneinander wohnen, stellt die Eifersucht jedoch noch ein viel größeres Problem dar. In Fernbeziehungen steigt die Angst den Liebsten zu verlieren um einiges an und sorgt für ein noch viel größeres Gefühlschaos. Wer eine Fernbeziehung führt, merkt plötzlich wie aus Kleinigkeiten ein riesiger Streit werden kann. Oft liegt dies an der großen Anspannung und Ängste, welche die Liebe auf Distanz mit sich bringt. Die betroffenen Pärchen kommen vor allem in der Anfangszeit nicht damit klar ihren Liebsten nicht mehr um sich zu haben und sorgen so für potenzielle Konflikte. Schnell wird der Partner eifersüchtig auf Freunde, Bekannte, Kommilitonen oder auch Haustiere, welche nun die Freizeit mit seinem Herzensmenschen verbringen. Ein harmloses Frühstück mit der besten Freundin oder ein gemeinsamer Spieleabend mit der Familie können so relativ leicht das Gefühlschaos auslösen. Ein großer Streit ist somit schon vorprogrammiert. Um die Eifersucht in einer Fernbeziehung in den Griff zu bekommen, sollte man sich erst einmal generell mit der Eifersucht beschäftigen. Was heißt es eifersüchtig zu sein? Welche Anzeichen hat die Eifersucht? Bin ich überhaupt eifersüchtig oder liegt das Problem meiner Fernbeziehung wo ganz anders? Auf diese Fragen wirst du hier auf diesem Blog garantiert hilfreiche Antworten finden. Solltest du festgestellt haben, dass eure Fernbeziehung tatsächlich unter der Eifersucht von dir oder deines Liebsten leidet, dann beginnt der nächste Step. Nachdem du dich ausführlich über die krankhafte Angewohnheit informiert hast, solltet ihr jetzt versuchen den Grund der Eifersucht herauszufinden. Oft wird die Eifersucht durch frühere Ereignisse, wie beispielsweise die Trennung der Eltern, ausgelöst. In der Regel hat der Betroffene dann Angst den Partner an eine andere bessere Person zu verlieren. Aus diesem Grund hängen Verlustangst, Selbstzweifel, Sehnsüchte und Eifersucht nah beieinander. Daher solltest ihr euch auch über diese Krankheiten ausführlich informieren. Leidest du oder dein Liebster nur unter einer leichten Eifersucht, so werdet ihr recht schnell Erfolge erzielen. Oft reicht ein gemeinsames Gespräch mit Abmachungen schon aus. Habt ihr jedoch mit einer starken Eifersucht zu kämpfen, dann kann der Weg sehr mühselig und lange sein. Wichtig ist hierbei, dass ihr stets an euch glaubt und nicht die Hoffnung verliert. Wollt ihr eure Fernbeziehung retten, dann schafft ihr es auch! Eine kleine Portion Eifersucht ist in Fernbeziehung immer vorhanden. Also macht euch keine Sorgen, wenn ihr die Eifersucht nicht vollkommen wegbekommt. Schließlich ist ein gewisses Maß an Eifersucht auch ein Zeichen von Liebe.

Alle Beiträge zum Thema Eifersucht in Fernbeziehungen